Wegweiser
  Startseite
    Sonstiges
    Fußball
    Pfiff e.V.
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Der Dennis
   Heidi
   Pferde aus Hannover
   Partysahnen
   Zeche
   Juffis Lisbeth
   Pfadfinder Lisbeth
   Wetter

Und sonst noch was???

http://myblog.de/natches

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Pfadfinder an sich!!!

Der Pfadfinder an sich, ein aufrechter Kerl mit Kluft, Halstuch  und event. nen Hut auf dem Kopf, hilft, soweit im die anderen Freizeitaktivitäten noch lassen, gerne.

In den Sommerferien verbringt er vile Stunden an irgendwelchen Lagerbauten. Er sammelt Holz damit seine Sippe (Stufe, Stamm oder auch einfach der faule Leiter) es Abends am Lagerfeuer, bei gemütlicher Gitarrenmusik und Tee (vielleicht auch mal ein Bier aber das ist die Außnahme), es warm hat.

Dann geht es ab in das Zelt, den morgens um 4:30 Uhr steht so ein Pfadfinder wieder auf, um sich zu pflegen und dann nix wie ab zu den GUTEN TATEN.

Ne wat ein Pfadfinder so alles gutes Leisten vermag.

Omas sind die erste Stufe einer GUTEN TAT. Ab über die Staße mit so ner Oma kann schon mal so ne halbe Stunde dauern...wenn se den will.

Zur 2 Stufe gehören Dienste wie Einkauf, Rasen mähen, Hausaufgaben betreuen....und so weiter und so weiter. Dabei kann Hausaufgaben betreuen auch schon mal stark an die Substanz gehen. Aber immer ruhig bleiben, irgendwann begreift et die alte Nervensäge, die eigentlich viel zu blöd is um 1x1 zusammen zu zählen, auch mal. Nur Geduld. (Aber wat genetisch versaut is kann man mit Prügel auch nicht mehr in Lot bringen)

Und die 3 Stufe???

Naja, die inneren Schweinehund mal selber überwinden und nicht stundenlang vor der Glotze hängen, Chipse futtern, Computer zocken..

Bis den

Natches 

18.9.06 14:48


Der Lukas

18.9.06 16:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung